• Starfish Diving Center, Autokamp Porto Sole, HR-52450 Vrsar, Croatia
  • M: 00385-95-793 4375
    • en
    • hr

Die Tauchbasis

Vrsar ist ein malerisches Fischerdorf an der Westküste Istriens mit perfekter Infrastruktur für einen gelungenen Urlaub mit Familie, Freunden oder Partner. Wundervolle Sonnenuntergänge, ein reichhaltiges kulinarisches Angebot, viel Spaß auf einheimischen Festen oder in den verschiedenen Bars und viele sportliche Aktivitäten werden hier geboten. Außerdem ist Vrsar ein toller Ausgangspunkt für Tauchaktivitäten. Das Starfish Diving Center befindet sich dort seit 1996 auf dem Campingplatz Porto Sole unter österreichischer Leitung von Alexander, Miro und Wolfgang. Es liegt gerade mal 25 m vom Meer entfernt und bis zum Zentrum vom Vrsar ist es nur ein 8 minütiger Spaziergang entlang der Uferpromenade. Gleich neben dem Tauchcenter ist eine Strandbar mit Getränken und leckeren Snacks.

Starfish ist als SSI Diamond Center ausgezeichnet und das Starfish Team ist mehrsprachig und stets freundlich, hilfsbereit und professionell. Gerne erklären wir dir beim Tauchcenterbriefing unsere Räumlichkeiten und informieren über unsere Leistungen und Tauchplätze.
Tauchausflüge mit dem Boot zu Wracks und Riffen
Tauchgänge vom Land
an verschiedenen Tauchplätzen
Tauchkurse für Anfänger, Kinder, Fortgeschrittene und Extended Range
Schnuppertauchgänge
in der Hausbucht
Schnorcheltouren
mit dem Boot
Vermietung von Tauch-
und Schnorchelausrüstung
Öffnungszeiten
Juni – September:
täglich von 9.00 bis 17.00 Uhr

Oktober – Mai:
täglich von 10:00 bis 15:00 Uhr

Die Tauchbasisausstattung

40 komplette Leihausrüstungen, 130 Tauchflaschen, TWIN sets und Sidemount, Ausrüstung für Kids
Tauchflaschen aus Stahl mit Kapazität 8 l, 10 l, 12 l und 15 l
Luft-/Nitrox Füllstation
Kompressorraum mit Luft-/Nitrox Füllstation (2 Kompressoren mit insgesamt 900 l/min Füllleistung), Helium verfügbar
Süßwasserpool zum Spülen
Süßwasserpool zum Spülen der Tauchausrüstung
Rezeption
Eine Rezeption für Informationen und zum Ein- und Auschecken
Der Tauchbasisbus
Der Tauchbasisbus mit Trailer zum Transport von Ausrüstung und Tauchern
Gemütliche Terrasse
Eine gemütliche Terrasse zum Zusammensitzen nach dem Tauchen
Zwei Lagerräume
Für die Unterbringung der privaten Tauchausrüstung
Sanitäreinrichtungen
Sanitäreinrichtungen mit Duschen und Toiletten

DAS TAUCHBOOT STARFISH

Für komfortable, schnelle und sichere Anfahrten zu den Tauchplätzen sorgt unser Tauchschiff Starfish. Es ist 13 m lang, 4 m breit, mit 2 x 370 PS motorisiert, hat eine Kapazität bis zu 25 Tauchern und verfügt über eine geräumige Innenkabine, Sonnendeck und Toilette. Zur Ausstattung gehören u.a. UKW-Funk, GPS-Satelittennavigation, Echolot, 2 Sauerstoffsysteme und Notfallkoffer. Eine große Taucherplattform mit stabiler Leiter erleichtert Ein- und Ausstieg. Angeboten werden täglich mehrere Bootsausfahrten mit einem oder zwei Tauchgängen. Außer dem Kapitän ist stets einer unserer Tauchguides dabei, welcher den Tauchern nicht nur den Tauchplatz, sondern auch den Ablauf auf dem Boot ausführlich erklärt. 
Auch Nichttaucher sind herzlich an Bord willkommen und können den Bootsausflug zum Sonnen, Baden und Schnorcheln nutzen.

Bestimmungen

Es wird in Kroatien zwischen organisiertem und individuellem Tauchen unterschieden. Beides ist möglich, es wird nur unterschiedlich gehandhabt und hat unterschiedliche kroatische Gebühren.
Was ist unter „individuellem“ Tauchen zu verstehen?
Das ist somit folgerichtig jeder Tauchgang, der ohne die Kontrolle eines Tauchguides von einem lizenzierten kroatischen Tauchcenter stattfindet. Der „individuelle Taucher“ braucht eine Genehmigung für 2400 Kuna (ca. 340 Euro), die er beim Hafenkapitän kaufen kann.
Was ist unter „organisiertem“ Tauchen zu verstehen?
Es handelt sich hierbei um das Tauchen unter ständiger Kontrolle eines Tauchguides von einem lizenzierten kroatischen Tauchcenter oder Tauchclub. Nach Auskunft der zuständigen Behörden muß der Guide allerdings nicht mit unter Wasser sein, sondern nur anwesend bzw. in Blickweite sein (Ausnahme sind hier nur die unter Kulturschutz stehenden Wracks, wie z.B. Baron Gautsch). Der Tauchguide muss über die unter seiner Aufsicht ausgeführten Tauchgänge als Nachweis genau Buch führen und Sauerstoff, Erste Hilfe, GSM, Rettungsplan usw. dabei haben. Für Tauchgänge vom Land tragen sich die Taucher in die Liste für Landtauchgänge ein und gehen innerhalb unserer Öffnungszeiten in der Hausbucht tauchen, wann sie wollen. Sie müssen nicht für 2400 Kuna die Lizenz fürs individuelle Tauchen bezahlen.

Starfish team

Alex
Alex
Instructor
Extended Range Instructor

Sprachen: englisch, deutsch
Miro
Miro
Instructor
Sprachen: kroatisch, englisch, deutsch, italienisch, spanisch, russisch, französisch
Wolfgang holds camera
Wolfgang
Instructor Trainer

Sprachen: englisch, deutsch

Kontakt

Starfish Diving Center

Autokamp Porto Sole
52450 Vrsar
Kroatien
00385 95 793 4375
info@starfish.hr